Das Katzengriff-Implantat

Lieber Tagesbuch,

wäre sicherlich eine Erfindung, die die Welt sicherer und schöner machen könnte.

Der Katzengriff – ist dir doch sicherlich ein Be-griff, oder?

Wenn die Katzenmama das Jungtier im Nacken packt – und dieses dann in vollkommener Bewegungsstarre seinem Schicksal entgegenblickt. Darauf vertrauend, dass die Mama schon keinen Mist baut. Und nix vorhat. Außer mal eben das kleine Fellknäuel in Sicherheit zu bringen.

Hab ich mir so einige Gedanken dazu gemacht in den letzten Tagen.

Wie wäre es, wenn man den Großkatzen im Dschungel oder eben überall auf der Welt eine Klammer implantiert? Die man per Funk aktivieren kann? Die also bei Bedarf diesen Griff imitiert und der Katze das Gefühl gibt – ups, Mama hat mich gerade gepackt. Dabei weiß ich selber gar nicht, ob das bei Großkatzen überhaupt funktioniert. Ich gehe aber mal davon aus.

Stelle man sich also den Menschen, der für mich sowieso der Aufpasser für das gesamte Ökosystem ist, als natürlicher Regler vor.  Dass der Aufpasser scheinbar ein Aufstocker ist und von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, alles irgendwie falsch versteht und sich wie ein Affe bzw. Elefant im Porzellanladen benimmt  – Wayne?

Der Regler also. Der beim Angriff eines Tigers mal eben auf den Schalter drückt – und Kätzchen wird sofort lammfromm. Könnte man in der Endausbaustufe perfektionieren und sofort aktivieren, wenn auch nur der Hauch von Aggression im Katzenkopf aufkommt. Schwupps – Bewegung gestört.

Jetzt so, wie es scheinbar 90 Prozent der Menschheit auch geht.

Ohne so eine Klammer im Nacken. So in der Bewegung gestört.

Gab es ja mal eine Friedensbewegung, eine Ökobewegung, eine Frauenbewegung. Alles irgendwie in der Geschichte verreckt und verscharrt. Übriggeblieben ist nach all der guten Bewegung der Gutmensch. Der es natürlich nicht toll findet, wenn Großkatzen Antilopen reißen. Aber auch, wenn nicht. Schließlich ist man da in einem Dilemma. Man will ja alles schützen und bewahren. Bis auf den Menschen – der ist ja in seiner normalen Fassung sowieso immer der böse. Wenn er kein Gutmensch ist.

Fragt sich nur, wer hat den Überblick bei den Insekten?

Bei all den aussterbenden Arten bin ich mir ja fast sicher, dass auch einige Milliarden Insekten schon das Zeitliche gesegnet haben – weil der Mensch rumpfuscht. Ständig. Rumdoktern ohne zu lernen. Wird man dann in einigen Jahrzehnten sehen. Try-and-Error-Schleife halt. Zu mehr hat es nie gereicht…irgendwie…Knüppel auf Kopp – gut. Selber Knüppel auf Kopp bekommen – nicht gut. Also lieber knüppeln als geknüppelt werden. So als Beispiel jetzt.

Also bekommen dann in der fernen Zukunft alle Menschen eine Klammer implantiert. Quasi bei Geburt. Muss man ja in dieser Zeit sowieso alles im Reagenzglas großziehen – weil die Ökosysteme über ihre jeweiligen Kipppunkte gelangt sind und alles unwiderruflich ist. Manchmal auch zerstört.  Schöne neue Welt eben. Man mag es jetzt hassen oder gar nicht schön finden. So a la ‚Menno!‘. Ändern wird das aber nicht wirklich was. Außer man ändert sich selber.

Warum sollte man dies denn aber bitte schön? Ist man doch gerade auf dem Weg der neue deutsche Superstar oder der nächste Millionär bei RTL zu werden. Gibt doch gar keinen Grund dazu, etwas zu ändern. Alles so schön hier.

Schon gewusst, dass es gerade beim Klima ganz viele solcher Punkte gibt? Interessiert dich nicht so richtig? Macht ja auch nix. Um mit Sielmann zu reden: Serengeti stirbt nicht. Is bald überall. So als Vorbild dient dann der Mars. Ist nur die Frage, auf welchem Planeten wir dann mittlerweile sind und weiter Forschung betreiben. Jeder mit der Klammer im Nacken.

Atombombe erfunden?

Krieg angezettelt?

Neues klimaschädliches Gas freigesetzt?

Mehr als 5 Minuten mit der Freundin telefoniert?

Mehr als nötig geatmet oder getrunken?

Elektroschock – und damit einsetzende Schockstarre…und dies bei ALLEN der Mehrheit missfallenden Gedanken oder Taten. Gedankenpolizei.

Hätte ich gerade heute fast daran gedacht, das Parlament in die Luft zu jagen. Komisch…die Klammer im Nacken reagiert gar nicht…

 

WEISSE BESCHEID, ne?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s